Dachdurchführung 2018-03-02T08:52:13+00:00

Dachdurchführung (DDF) und Dachsockel

 

 

 

Aus Blech hat die Dachdurchführung einen ca. mittig angebrachten, umlaufenden Flansch von 150 mm zum Aufkleben auf dem Dach. Mit Anschlussrahmen oder glatt, eckig oder rund, für Flach- oder Schrägdach, auch doppelwandig mit Mineralwolle gedämmt, aus verzinktem Stahl, Edelstahl oder Alu ist die Dachdurchführung lieferbar, Bleischürze möglich. Gegen eindringende Feuchtigkeit mit silikonfreiem Kanaldichtstoff abgedichtet. Beim Dachsockel befindet sich der Klebeflansch zur Dachabdichtung auf der Unterseite. Farbbeschichtung möglich.